Songs & Videos

Hörbeispiele?

psyc Ho / schräge Krachmusik (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier; 2015)

 

Auf der Leiter / Lebensmusik (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier; 2015)

 

Vergissmeinnicht / Punkrock (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept dr, back voc von kp.bergs – UKKERMARK – „Ukkermark“, 2014)

 

Russlands Töchter / Polit-Polka (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept dr, back voc von kp.bergs – UKKERMARK – „Ukkermark“, 2014)

 

Was Du sagst!? / Elektro (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept – UKKERMARK – „Was Du sagst!?“, 2010)

 

Mein Teufel / Philrock (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept tr von kp.bergs – UKKERMARK – „Was Du sagst!?“, 2010)

 

Taubenschlag / 37 sek. Noise (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept back voc von kp.bergs – UKKERMARK – „Analodital“, 2006)

 

Teltow Kanal / Liebesabsurdlied (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept back voc von kp.bergs – UKKERMARK – „Analodital“, 2006)

 

Das Tempo / Elektro (Musik: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept voc von kp.bergs, Text: kp.bergs – UKKERMARK – „Analodital“, 2006)

 

1000 Tonnen Treue / Noise (Musik & Text: cd. geier; alle Instrumente von cd.geier exept bass, back voc von a.wutzler & dr, backing voc von kp.bergs – UKKERMARK – „Lügen!“, 2000)

 

 

…noch mehr Songs bei Soundcloud (link)

 

 

Videos: (link YouTube)

cd.geier gitarrt seine alten Lieder auf dem „Eisbeineckfestival“: Teil 1 & Teil 2 , 2017 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Seeruhe, 2016 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Krieg den Hütten!, 2016 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Teufelsberg – art, 2016 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Teufelsberg, 2016 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Feuer! (für Christine), 2016 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Londontrip, 2013  (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Vergissmeinnicht, UKKERMARK 2011 (Musik & Text, git., voc: cd.geier; dr: kp.bergs, git: m.schubert, bass: v.zimmermann)

 

Battle of the Balls, 2008 (Musik & Produktion: cd.geier)

 

Terror, Wild at Heart/Berlin, 1998 (Musik & Text, git., voc, synth: cd.geier; dr: kp.bergs, bass: a.wutzler)

 

 

…sonstige laufende Bilder:

 

cd.geier auf dem Simsalaboomfestiva 2017: matschiger Kurzclip

 

cd.geier begleitet die IMPROVISIONÄRE musikalisch bei „Die Improvisionäre spielen Loriot“ am 14.12.2015 in der Brotfabrik / Berlin: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5

 

Die IMPROVISIONÄRE spielen „Highlander“ (18.11.2017 in der Brotfabrik /Berlin): musikalische Untermalung eines legendären Schwertkampfs

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.